BASISKURS Digitale Fotografie

Unser beliebter Basiskurs vermittelt die wichtigsten Grundkenntisse zur fotografischen Bildgestaltung und technische Grundkenntnisse zur digitalen Fotografie.

Im Vordergrund steht die Schulung des persönlichen Blicks durch eigene Fotoübungen, das Kennenlernen der eigenen Kamera deren Funktionen und Einstellmöglichkeiten.

Anhand von ausgewählten Beispielen berühmter FotografInnen aus der Fotokunstszene vermitteln wir wichtige Grundkenntnisse zur Gestaltung von Bildern.

Das Portrait (Einzelportrait, zwei und mehr Personen, die Menschengruppe) steht im Vordergrund der gemeinsamen fotografischen Übungen.

Die Teilnehmer fotografieren zudem mit ihren Kameras zu Themen wie Licht und Schatten, Perspektive, Bildausschnitt, Vordergrund / Hintergrund, Bewegung. Anschliessend werden die Fotografien der Teilnehmer gemeinsam analysiert, bewertet und ausgedruckt.

Innen- und Außenraumaufnahmen vermitteln technische und gestalterische Grundlagen. Grundkenntnisse der Bildverwaltung und Bildbearbeitung mit Software-Tipps runden diesen Basiskurs ab.

Erforderliche Ausrüstung: Digitale Kompaktkamera bzw. digitale Spiegelreflexkamera.

Dauer: 10 Stunden  (eineinhalb Tage)
Donnerstag oder Freitag 16-19 Uhr, Samstag 10-17 UhrMaximal 12 Teilnehmer

Kursgebühr: 110,- pro Person (inkl. Mittagsjause am Samstag, Getränken und Workshopunterlagen)

Preise für Schulgruppen auf Anfrage. Die Bezahlung erfolgt vor Beginn des Workshops oder per Gutschein, der im FOTOHOF erhältlich ist.

Anmeldungen per Email unter fotohof@fotohof.at

Workshop-Dozent: Herman Seidl