EINFÜHRUNG IN DIE KUNSTGESCHICHTE 3

von 22.01.2008 bis 01.03.2008
Ausstellungsübersicht, Peter Dressler, Maria Hahnenkamp, Sigrid Kurz, Lisl Ponger, Katharina Mayer, Claudia Pilsl, Franz Kapfer, Timm Rautert, Dorothee Golz, Claudia Angelmeier, Klaus Scherübel, Edgar Honetschlaeger, Danica Dakic

Die international besetzte Gruppenausstellung „Einführung in die Kunstgeschichte“ vereint eine Auswahl von aktuellen künstlerischen Arbeiten, die sich unmittelbar mit der Repräsentation von bekannten Beispielen der Kunstgeschichte beschäftigen. Das Projekt zeigt Fotografien sowie einen Film und eine Installation, in denen konkrete Kunstwerke aus unterschiedlichen Epochen ohne jegliche Veränderung bzw. Manipulation vorkommen. Sie differenzieren sich deutlich von Zitatformen der Pop-Art, der Arte Povera und der Concept- Art, von Rezeptionsformern der Kunst durch die Postmoderne in den 80er Jahren und der Bedeutung der Kunstgeschichte für die Mnemosyne-Diskussion in den 90er Jahren.

Als eine Untersuchung zu einer „Kunst über Kunst“ interessiert sich die Ausstellung vor allem für zwei Fragen: Einerseits nach dem Verhältnis der einzelnen Projekte zur aktuellen Diskussion über die Renaissance der Ikonographie in der Gegenwartskunst; andererseits nach dem konkreten Konzept, das mit der Präsenz des historischen Kunstwerks verbunden ist. Das entsprechende Spektrum umfasst Institutions- und Wissenschaftskritik, das Spiel mit kunsthistorischen Ebenen sowie die Simultanität von Präsentation, Repräsentation und Rezeption von Kunst. Gleichzeitig thematisiert die Ausstellung auch Rezeptionstraditionen der kunsthistorischen Praxis, indem sie Begriffe wie künstlerische Originalität , Autorschaft, Aura und Status eines Kunstwerks reflektiert.

In Zusammenarbeit mit Ursula Blicke Stiftung



„Einführung in die Kunstgeschichte“ ist eine Projektidee, die durch Ausstellungen, Vorträge, Publikationen und Ausstellungen eine kontinuierliche Bearbeitung findet. Bisherige Realisierungen:„Einführung in die Kunstgeschichte“ 1“ (Ursula-Blickle-Stiftung, Kraichtal); „Einführung in die Kunstgeschichte“ 2“ (Hochschule für Bildende Künste, Dresden).

Zur Ausstellung erscheint die Publikation: Einführung in die Kunstgeschichte, Hg. Martin Hochleitner, Fotohof edition 2007, Band 92 Mit Texten von Martin Hochleitner, Friedrich Tietjen und Anselm Wagner.

Imperial Courts 1993–2015
von 02.08.2019 bis 28.09.2019
Dana Lixenberg
VOR ORT − Fotografie aus Salzburg
von 06.06.2019 bis 27.07.2019
Blitz & Enzianblau und 2018/2017
von 29.03.2019 bis 25.05.2019
Manfred Willmann
united states
von 25.01.2019 bis 23.03.2019
Mark Steinmetz
ONE FINE DAY SOON
von 23.11.2018 bis 19.01.2019
Eva Maria Ocherbauer