Zurück zur Übersicht

BOGDAN BOGDANOVIĆ BIBLIOTEKA BEOGRAD

An Architect’s Library

Autoren: Vladimir Kulić, Dietmar Steiner, Jelica Jovanović
Sprache: dt. engl. / Ger. Eng.
Format: 21 × 17 cm
ISBN: 978-3-902993-71-7
Preis: 29.00 €

Fotohof edition, Bd./vol. 271


Buch auf eBay bestellen

Bogdan Bogdanovićs Bibliothek in Belgrad ist der typische Stoff für Großstadtmythen. Mit ihrem riesigen Umfang und reichhaltigem  Inhalt bildete sie das Fundament der Lehren des berühmten Architekten. Seit Mitte der Neunzigerjahre indes war die legendäre Bibliothek meist  sogar für ihren Besitzer, der 2010 im Wiener Exil starb, nicht zugänglich. „Ich wünschte, ich hätte meine Bibliothek“, klagte Bogdanović seiner Frau Ksenija gegenüber oft. Die Legende der Bibliothek aber wurde von Generationen Studierender Bogdanovićs, die er regelmäßig dort empfing, als er noch an der Universität von Belgrad unterrichtete, weiter am Leben gehalten. Dieses Buch bringt die Bibliothek zurück ins Blickfeld – in der Hoffnung, sie möge eines Tages endlich allen zugänglich sein.

Wolfgang Thaler, *1969 in Salzburg, Österreich. Lebt und arbeitet in Wien.
Vladimir Kulić, *1969. Lebt und arbeitet in Florida, USA. 
Jelica Jovanović, lebt und arbeitet in Belgrad, Serbien.

 


JELICA JOVANOVIĆ, VLADIMIR KULIĆ, WOLFGANG THALER
BOGDAN BOGDANOVIĆ BIBLIOTEKA BEOGRAD
AN ARCHITECT’S LIBRARY

Texte: Vladimir Kulić, Dietmar Steiner, Jelica Jovanović
deutsch englisch
Design: metaphor, Michael Jung
2019, Hardcover
21 × 17 cm, 128 Seiten
ca. 60 SW-Abbildungen
edition: 750
ISBN 978-3-902993-71-7
€ 29

Beispielseiten



 
Zurück zur Übersicht