Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Galerie >Ausstellungen >Verlage zu Gast N°3

Hydra Editorial / Inframundo

bibliothek

Verlage zu Gast N°3

>01.04.–30.07.2022
Installationsansicht, »Verlage zu Gast N°3: Hydra«, 2022, © FOTOHOF

Verlage zu Gast stellt engagierte internationale Publikationsprogramme in der Studiogalerie der Bibliothek vor. Die dritte Ausgabe ist dem mexikanischen Verlag HYDRA Editorial gewidmet. HYDRA definiert sich als Plattform zur Entwicklung von fotografischen Projekten, die auf Reflexion, Dialog und Zusammenarbeit zwischen Künstler:innen, Institutionen und Verlagen beruht. Das Haus für Fotografie in Mexico City wurde 2012 von Ana Casas Broda, Gabriela González Reyes und Gerardo Montiel Klint als integrativer, flexibler und offener Raum gegründet. 2014 wurde das Verlagsprojekt HYDRA Editorial mit der Veröffentlichung mehrerer Fotobücher initiiert, teilweise in Zusammenarbeit mit größeren Verlagen wie RM und La Fábrica. 2018 startete das kollektive Projekt »INFRAMUNDO« mit der Präsentation von 22 Fotobüchern lateinamerikanischer Fotograf:innen, die aus dem HYDRA-Programm »INCUBADORA DE FOTOLIBROS« hervorgegangen sind. Dieses Workshop-Programm bietet Autor:innen die Möglichkeit, ihre Bücher mit Unterstützung internationaler Expert:innen, Designer:innen und Kurator:innen zu entwickeln.

Joan Fontcuberta, »Trauma«
Diego Moreno, aus der Serie: »En mi mente nunca hay silencio«, 2021