Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Shop >Publikationen >Nach der Natur. Konstruktionen der Landschaft

Margherita Spiluttini

Nach der Natur. Konstruktionen der Landschaft

 1,00

Die international renommierte Architekturfotografin Margherita Spiluttini beschäftigt sich in den gezeigten Arbeiten mit Architektur im weiteren Sinn, mit spezifischen Landschaftsräumen wie den Alpen, die unübersehbar von den Spuren menschlichen Tuns geprägt sind.
Über die ästhetische Beschäftigung mit Natur als Ressource einer technisierten Gesellschaft und als gestaltete Umwelt für den Menschen beleuchtet die Fotografin das komplexe und ambivalente Verhältnis zwischen Natur und Technik. In ihren überaus präzisen, durchkomponierten Fotografien gerinnen Architektur und Landschaft, Technik und Natur zu vielschichtigen Ornamenten, die neue Zusammenhänge offen legen und unterschiedliche Lesarten anbieten.

Margherita Spiluttini, *1947 in Schwarzach, Österreich; lebt und arbeitet in Wien, Österreich.

2002,Hardcover, Schutzumschlag
29.7 × 24 cm,128 Seiten
HG: Elisabeth Limbeck-Lilienau, Fotohof, Technisches Museum Wien
Text: Friedrich Achleitner, Ilse Aichinger, Wolfgang Kos

Sprache: Deutsch, Englisch

FOTOHOF>EDITION Bd.: 28
ISBN: 978-3-901756-28-3

 1,00

incl. 10% VAT

zzgl. Versandkosten

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.