Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Shop >Publikationen >Portraits

Inge Morath

Portraits

Inge Moraths Porträts sind Bilder, die Geschichte(n) schrieben, Bilder, die von persönlicher Beziehung zu den Porträtierten zeugen und von der Kunst, niemandem einen Stempel aufzudrücken, sondern sie so zu belassen, wie sie vor der Kamera erscheinen möchten. Bilder aus fünfzig Jahren eines Fotografinnenlebens.Drei sehr persönliche Texte über die Arbeit Inge Moraths begleiten die Fotos: Arthur Miller, Inge Moraths Gatte, hat mit ihr zahlreiche Reisen unternommen und ihren fotografischen Stil genau beobachtet und in diesem Text meisterhaft beschrieben.
Anna Fárová, Kuratorin aus Prag und Nachlaßverwalterin des Lebenswerkes von Josef Sudek, kennt Inge Moraths Engagement aus der Zeit der Opposition zum kommunistischen Regime in der ehemaligen Tschechoslowakei.Robert Delpire war Inge Moraths erster Verleger in Paris und hat ihre Arbeit im Iran und in Spanien begleitet und in diesem Text persönlich kommentiert.

Inge Morath, *1923 in Graz, †30. Januar 2002 in New York.

1999,Hardcover
24.5 × 28.5 cm,128 Seiten
104 S/W-Abbildungen

Sprache: Deutsch, Englisch

FOTOHOF>EDITION Bd.: 17 (Otto Müller Verlag)
ISBN: 3-7013-1005-X

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.