Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Shop >Publikationen >Rewriting the Photographic Image

Sophia Kesting

Rewriting the Photographic Image

 28,00

Von 2020–2022 arbeitete die Leipziger Künstlerin Sophia Kesting auf Einladung des FOTOHOF>ARCHIV mit dessen Beständen und entwickelte dabei Strategien zur Diskussion und Aneignung historischer Gebrauchsmaterialien des Mediums Fotografie. Es sind nicht die künstlerischen Positionen im Zentrum des FOTOHOF>ARCHIV, welche Sophia Kesting als Material für ihr künstlerisches Forschungsprojekt dienen. Vielmehr begibt sie sich an die Ränder der Sammlung, wenn sie die Bilder eines längst historischen Dia-Archivs zur Vermittlung fotografischer Technik buchstäblich dreht und wendet und durch ihre künstlerischen, performativen Eingriffe mediale Bedingungen und Geschlechterrollen zum Vorschein bringt und diese in Frage stellt.

Sophie Kesting, *1983 in Leipzig. Lebt und arbeitet in Leipzig.

2022,Softcover
18 × 25 cm,72 Seiten
54 Farbabbildungen
5 S/W-Abbildungen
Text: Christin Müller, Sophia Kesting, Brigitte Blüml-Kaindl, Kurt Kaindl, Peter Schreiner

Sprache: Deutsch, Englisch

Design: Studio Fjeld
FOTOHOF>EDITION Bd.: 348
Erschienen in der Reihe: FOTOHOF>ARCHIV
ISBN: 978-3-903334-48-9

Nur noch 1 verfügbar

 28,00

inkl. 10 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ≤ 5 Werktage

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.