Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Shop >Publikationen >Stauffenberg Block I-XVI/1969

Katharina Sieverding

Stauffenberg Block I-XVI/1969

 11,00

Katharina Sieverding wurde 1944 in Prag geboren, das zu dieser Zeit von den deutschen Streitkräften besetzt war. Im selben Jahr scheiterte ein von Oberst Claus Graf Schenkenberg geplantes Bombenattentat auf das Führerhauptquartier “Wolfsschanze”. 1969, fünfundzwanzig Jahre später, erwachte das vorsichtige Interesse an der Geschichte des Nachkriegsdeutschlands. In dieser Zeit des Umbruchs begann Katharina Sieverding zu fotografieren.
Seit 1975 fotografiert sie im Großformat und versucht, einen Raum zu schaffen, in dem alles denkbar ist. Ambivalenz ist ein Stilmittel in ihrem Werk: Man steht vor einem fremden Gesicht, das einen anstarrt, geht einen Schritt zurück, um eine “Perspektive” zu bekommen, dann tritt man wieder näher, weil die fotografische Oberfläche faszinierend ist.

1996,Softcover
17 × 24 cm,32 Seiten
16 Farbabbildungen
Text: Klaus Theweleit, Thomas Mann, Georg Trakl,, Heiner Müller, Stefan George

Sprache: Deutsch

FOTOHOF>EDITION Bd.: 1
ISBN: 978-3-901756-01-6

 11,00

incl. 10% VAT

zzgl. Versandkosten

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.