Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Shop >Publikationen >Ukraine

Reiner Riedler

Ukraine

 1,00

Die Reise beginnt im geografischen Mittelpunkt Europas – in den Karpaten. Auf endlosen Highways führt uns der Fotograf nach Osten bis auf die Krim und entwirft ein Bild der Menschen aus einem Land, das immer noch am Rande Europas liegt. Obwohl von Wien aus gemessen die Entfernung ins ehemalige Lemberg nicht größer ist wie an den Bodensee. Die Ukraine – ein Land der Überraschungen. Der Fotograf Reiner Riedler hat die Ukraine in acht Reisen in den letzten vier Jahren besucht und gründlich kennengelernt. Teilweise aus eigenem Interesse und oft im Auftrag humanitärer Hilfsorganisationen, deren Arbeit er dokumentierte, hat er einen Einblick in die Lebenskultur dieses Landes bekommen, die weit über den eines Besuchers hinausgeht. Bilder von Menschen im »Land am Rande«, das trotz des wirtschaftlichen Überlebenskampfes und Problemen wie Arbeitslosigkeit, Alkoholismus, Drogen, Aids sehr offen und freundlich erscheint. Bilder, die uns schmunzeln lassen, weil die Menschen selbst ein wenig über sich lachen können. Von den Karpaten führt die Route bis auf die Krim, der »Perle des Schwarzen Meeres«, berühmt durch das milde Klima seiner Urlaubsorte und als Stützpunkt der russischen Schwarzmeerflotte. Es ist ein Buch wie ein »Roadmovie« geworden – plakative Farbfotos im Zwielicht der Landstraße, eindringliche Milieustudien in einfachen Bauernhäusern, klaustrophobisch Fotos in den Bergwerken und berührende Bilder in Säuglingsstationen und Altenheimen. Eine Farbfotografie, die der Reportage neue Dimensionen erschließt.

2003,Hardcover
23 × 27 cm,112 Seiten
85 Farbabbildungen

Sprache: Deutsch

FOTOHOF>EDITION Bd.: 24 (Otto Müller Verlag)
ISBN: 3-7013-1067-X

 1,00

incl. 10% VAT

zzgl. Versandkosten

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.