Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Galerie >Ausstellungen >Cibulka / Frey

Cibulka / Frey

galerie

Heinz Cibulka, Magdalena Frey

>19.07.–23.08.2015
Installationsansicht, Cibulka / Frey, 2015, © FOTOHOF

Heinz Cibulkas fotografisches Werk ist von einer Abwendung vom Einzelbild hin auf Bildgruppen, Collagen und »Bildgedichte« gekennzeichnet, wie er selbst seine sehr spezifische Bildsprache bezeichnet. In diesem fotografischen Universum schafft er Assoziationsräume und vielfältige Beziehungen innerhalb der einzelnen Blätter aber auch im gesamten Ausstellungsraum. Ein ebenso kulinarischer Bildgenuss wie auch ein reiches Feld von Zitaten und Anspielungen, die dem informierten Besucher ein weites Eindringen in seine Bilderwelt ermöglichen. Menschliche Grunderfahrungen von Geburt und Tod, Essen und Trinken, Sinneslust und Religiosität, Tradition und Modernität durchziehen seine Arbeit wie Leitmotive. Für die Ausstellung in der Atterseehalle hat Heinz Cibulka eine neue Arbeit über diese Region geschaffen.

Heinz Cibulka, aus der Serie: Attersee, 2015

In einem separaten Vorführraum werden Filmportraits von Magdalena Frey gezeigt. Einerseits ist dies der Film »TagTraumDeutung«, ein vielfältiges Portrait über Heinz Cibulka und seine künstlerische Arbeit. Der Film nimmt seine Bildsprache in kongenialer Weise auf und übersetzt sie in das Medium Film. Im Vorführraum stehen auch noch weitere Filmportraits, unter anderem über die Reste einer matriarchalen Kultur für die Besucher zur Auswahl.