Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Galerie >Ausstellungen >Kinderwunsch

Ana Casas Broda

galerie

Kinderwunsch

>03.06.–23.07.2016

»Im Buch Kinderwunsch, an dem ich sieben Jahre lang gearbeitet habe, bilden Texte und Fotos eine Erzählung über die Erfahrung, Mutter zu werden und zu sein. Die Arbeit ist ausgerichtet auf eine Reflexion über Fotografie und ihre Verbindung zur Identität. Es werden Themen angeschnitten wie die Darstellung des Mutterseins in der zeitgenössischen Fotografie, die Vorstellung vom Kind, der Körper und Nacktfotos in der Gesellschaft unserer Zeit. Die Erzählung webt eine Handlung, die in der Vergangenheit und Gegenwart sich verflechten, in einen konstanten Fluss verschiedener bewusster oder unbewusster Ebenen der Erlebnisse. In Kinderwunsch erforsche ich die Komplexität der Erfahrung, Mutter zu sein, und die der Beziehung zwischen meinen beiden Kindern und mir. Das Rückgrat der Arbeit ist dieses sich ständig verändernde Gewebe der Beziehungen zwischen uns im Prozess meines Mutterwerdens und ihrer Identitätsbildung. Grundlegende Pfeiler des Projekts sind, wie schon in meinen vorherigen Arbeiten, der Körper und das Haus als Ort und Symbol.« (Ana Casas Broda)

Ana Casas Broda, »Ana Playroom V«, aus der Serie: »Kinderwunsch«, 2006-2012, Inject Print auf Cotton Paper