Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Galerie >Ausstellungen >Sharing A New Vision – 10 Jahre Fotografie im Salzburg College

Sharing A New Vision

galerie

Derek Bennet, Heinz Cibulka, Thomas J. Cooper, Joan Fontcuberta, Verena von Gagern, Paul Hill, Dieter Hinrichs, Eikoh Hosoe, Rolf Koppel, Friedl Kubelka, Branko Lenart, Thomas Lüttge, William Messer, Andreas Müller-Pohle, Floris Neusüss, Philippe Salaün, Roberto Salbitani, Walter Schels, Wilhelm Schürmann, Borek Sousedik, Doug Stewart, Chotoku Tanaka

>19.08.–20.09.1985

Mit dieser Auswahl von Fotograf:innen, die als Lehrende am Salzburg College im Laufe der letzten 10 Jahre unterrichtet haben, weist der FOTOHOF auf eine Institution hin, die in aller Stille mit ihrem kontinuierlichen, hochstehenden Ausbildungsprogramm eine wichtige Bereicherung für die österreichische Fotoszene darstellt. Als private Institution richtet sich das Salzburg College in erster Linie an amerikanische Studierende, die hier ein Semester, maximal ein akademisches Jahr verbringen.
Eingebettet in ein »Studium Generale« besteht das Fotoprogramm aus zwei Studienschwerpunkten: »Documentary Photography« und »Concepts of European Photography«. Die Begegnung mit europäischen Fotograf:innen in Form von Workshops bildet den zweiten, wichtigen Aspekt der Ausbildung. Diese Workshops sind auch für Fotointeressierte von außen zugänglich. Die College Gallery, die älteste Fotogalerie Salzburgs, dient zur Präsentation des Werks des jeweiligen Workshopleitenden.
aus: FOTOHOF Info, Ausgabe 2+3/1985