Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Shop >Publikationen >Räumlich

Margherita Spiluttini

Räumlich

 56,40

Margherita Spiluttini gehört heute zu den internationalen Top-Ten der Architekturfotografie. 1991, 1996 und 2004 war sie prominent an der Architekturbiennale in Venedig vertreten. Ihr Werk, ihr gewaltiges Archiv, speichert und bildet nicht nur eine umfassende Chronik der österreichischen Architektur und wichtiger weltweiter Bauten internationaler Star-Architekten, wie beispielsweise der Schweizer Architekten Herzog & de Meuren, ihre freien Arbeiten »Nach der Natur« und ihre »Bildgeschichten« beweisen vor allem auch den künstlerischen Rang von Margherita Spiluttini. Die »Grand Dame« der Architekturfotografie prägt damit anhaltend das Bild und die mediale Empfindung gebauter künstlerischer Leistungen. Und bleibt dabei immer bescheiden und selbstlos pragmatisch: »Ich mache ja nur die Fotos. Und dieser Aufwand steht in keinem Verhältnis zu dem was die Architekten leisten und bewältigen müssen.«

Margherita Spiluttini, *1947 in Schwarzach, Österreich; lebt und arbeitet in Wien, Österreich.

2007,Hardcover, Schutzumschlag
28 × 24 cm,320 Seiten
∞ Farbabbildungen
∞ S/W-Abbildungen
Auflage: 2000
HG: Architekturzentrum Wien
Text: Rainer Fuchs, Otto Kapfinger, Monika Faber, Friedrich Achleitner, Arno Ritter, Cathrin Pichler, Christiane Zintzen, Werner Durth, Peter Smithson, Allison Smithson, John Berger, Thomas Bernhard, Rudolf Laban, Julian Schutting

Sprache: Deutsch, Englisch

FOTOHOF>EDITION

Bd.: 85
ISBN: 978-3-901756-85-6

 56,40

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ≤ 5 Werktage

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.