Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Shop >Publikationen >Tänze des Lasters, des Grauens und der Ekstase. Anita Berber in Wien 1922

Magdalena Vuković (Hg)

Tänze des Lasters, des Grauens und der Ekstase. Anita Berber in Wien 1922

 18,00

Beiträge zur Geschichte der Fotografie in Österreich, Band 22

herausgegeben von Monika Faber für das Photoinstitut Bonartes, Wien, und Walter Moser für die Fotosammlung der Albertina, Wien

Im November 1922, inmitten der Wirtschaftskrise, kennt Wien nur ein Gesprächsthema: Anita Berber und ihre Tänze des Lasters, des Grauens und der Ekstase. Zusammen mit ihrem Partner Sebastian Droste bringt sie Tabuthemen wie Drogenmissbrauch, Suizid und homosexuelles Begehren auf die Bühne. Um das skandalumwitterte Programm zu bewerben, tritt das Duo vor die Kamera Madame d’Oras. Seit Jahren schon arbeitet Berber mit der Wiener Porträtfotografin an der Inszenierung ihres raffinierten Spiels aus kalkuliertem Schock und Tanzkunst. Diese düster-dramatischen Fotografien illustrieren nicht nur zahlreiche Zeitungsartikel, sondern auch Berbers einzige Publikation. Darin gibt sie Einblick in ihre Gedankenwelt, kritisiert die Hysterie um ihre Person und befeuert sie zugleich aufs Neue.

In Tänze des Lasters, des Grauens und der Ekstase. Anita Berber in Wien 1922 untersucht Magdalena Vuković die fotografische Zusammenarbeit d’Oras und Anita Berbers im Detail. Darüber hinaus beschreibt der Historiker Matthias Marschik die Rolle des Ausnahmeverlegers Leo Schidrowitzim Zusammenhang mit Berbers und Drostes Buch. Der Literaturwissenschaftler Ralf Georg Czapla analysiert die Gedichte der beiden, Drostes jahrelange Tätigkeit als Lyriker und seine literarischen Vorbilder. Agnes Kern macht sich auf eine queere Spurensuche, nicht in der Biografie, sondern im künstlerischen Werk Berbers und Drostes.

Magdalena Vuković ist Kuratorin für Fotografie im Photoinstitut Bonartes, Wien.

2023,Softcover
21.5 × 15.5 cm,167 Seiten
∞ Farbabbildungen
∞ S/W-Abbildungen
Text: Ralf Georg Czapla, Agnes Kern, Matthias Marschik, Magdalena Vuković

Sprache: Deutsch

Design: Martha Stutteregger

FOTOHOF>EDITION Bd.: 364
Erschienen in der Reihe: Bonartes
ISBN: 978-3-903334-64-9

 18,00

incl. 10% VAT

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ≤ 5 Werktage

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.