Inge-Morath-Platz 1-3 | 5020 Salzburg
>Shop >Publikationen >Weltlinie 1998

Katharina Sieverding

Weltlinie 1998

 1,00

Katharina Sieverdings ursprüngliche Idee für diese 1998 in der Residenzgalerie gezeigten Bilder geht auf ein Bild von Rembrandt zurück, das eine alte Frau am Ende ihrer Tage zeigt. Sieverding, deren Hauptthema der Sinn des Lebens ist, interessiert sich besonders dafür, wie der Mensch heute mit Beziehungen konfrontiert wird. Sie interessiert sich für wissenschaftliche Bilder wie medizinische Bilder. Sie versucht, das Wissen über die Welt zu beschleunigen und zeigt komplexe Zusammenhänge auf. Diese Zusammenhänge werden als überlagerte, geschnittene, überlappende oder überbelichtete Bilder dargestellt.

Katharina Sieverding, *1944 in Prag; lebt und arbeitet in Düsseldorf und Berlin.

1998,Softcover
23.5 × 30 cm,55 Seiten
∞ Farbabbildungen
Text: Gabriele Groschner, Wieland Schmied

Sprache: Deutsch

FOTOHOF>EDITION Bd.: 9
ISBN: 978-3-901756-09-2

 1,00

inkl. 10 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.